Veranstaltungen und Programme in chronologischer Reihenfolge

Herzlich Willkommen bei der Ärztlichen Akademie für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen e.V.

40 Jahre Ärztliche Akademie 1977-2017

Als gemeinnützig anerkannte Weiterbildungseinrichtung bietet die Ärztliche Akademie für Psychotherapie seit 40 Jahren qualifizierte Fortbildungen und Weiterbildungen im Bereich Psychotherapie für Ärzte an.

Diese richten sich insbesondere an Ärztinnen und Ärzte, die sich in Facharzt-weiterbildung (Kinder- und Jugendmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie) befinden sowie an Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin und Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie und Ärzte anderer Fachgebiete, die sich für die psychotherapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen interessieren.

Unser Ziel ist es, die psychotherapeutische Versorgung von Kindern und Jugendlichen kontinuierlich und flächendeckend zu verbessern, damit seelische Nöte von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien frühzeitig gelindert und behandelt werden können. 

Die Ärztliche Akademie bietet folgende Fortbildungen und Weiterbildungen an:

Für wen eignet sich außerdem das Weiterbildungsangebot der Ärztlichen Akademie für Psychotherapie?

Das Weiterbildungsprogramm der Ärztlichen Akademie für Psychotherapie richtet sich auch an Fachärzte für psychosomatische Medizin, Fachärzte mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie sowie psychologische Psychotherapeuten, die für die tiefenpsychologisch fundierte Behandlung von Erwachsenen qualifiziert sind. Diese können sich in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie weiter qualifizieren.

Am Ende jeder Fortbildungswoche der Psychotherapie-Weiterbildung veranstalten wir Symposien mit verschiedenen Themen. In der Zeitleiste erhalten Sie einen Einblick in Veranstaltungen der vergangenen Jahre.

Neue Fortbildung in Teamentwicklung und Fallsupervision

In Brixen (Juli 2016) starten wir mit einer neu konzipierten Fortbildung in Teamentwicklung und Fallsupervision. Wir wollen Kolleginnen und Kollegen qualifizieren, Supervisionen in Einrichtungen wie Kindergärten, Kindertagesstätten, Krankenhäusern anbieten zu können. Ein besonderer Schwerpunkt der Supervisorenausbildung bildet die
Auseinandersetzung mit kulturellen Unterschieden, was besonders für die Super-vision in Einrichtungen, die sich mit der Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft beschäftigen, bedeutungsvoll ist.

Plämokasten jetzt auch als Plämokasten S

Nachdem der diagnostische und therapeutische Plämokasten der Ärztlichen Akademie nun 2 Jahre alt wird, möchten wir aufgrund der gesammelten Erfahrungen unser Angebot um einen Plämokasten S(mall) erweitern. Ab sofort können Sie entweder einen großen oder einen kleinen Plämokasten bestellen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier.

Dokumentarfilm "Die zweite Geburt":

Ab sofort ist die DVD des Dokumentarfilmes "Die zweite Geburt" direkt über die Geschäftsstelle der Ärztlichen Akademie für Psychotherapie zu erwerben.
Preis: 20.- Euro für Nichtmitglieder, 15.- Euro für Mitglieder.
Bestellen Sie jetzt!

Zusätzlich kann das im April neu erschienene Buch "Das traumatisierte Kind" von Y. Cohen, dem die DVD beigelegt ist, zum Preis von 34,90.- Euro im Buchhandel erworben werden.

 

Benediktbeuern Lehrgangswoche 2018-1

Kursübersicht

40 Jahre Ärztliche Akademie

Symposion in Benediktbeuern

9.2.-11.2.2018

Zusatzbezeichnung Psychotherapie
Start neuer Lehrgang in Benediktbeuern
4.-11.2.2018

Qualifikation in tiefen-
psychologisch fundierter
Kinder- u. Jugendlichen-
psychotherapie
(NQ/WQ)
Start neuer Kurs
5.-11.2.2018

Eltern-Kleinkind-Psychotherapie
(EKP) Start neuer Kurs
4.-7.7.2019

Eltern-Kleinkind-Psychotherapie
Supervision
7.2.2018

Fortbildung tiefenpsychologisch
fundierte Gruppentherapie
für Kinder und Jugendliche

Start neuer Kurs
8.-11.2.2018

Traumatherapie (Trauma-Th.)
Start neuer Kurs
14.-17.2.2019

wir2-Bindungstraining
Start neuer Kurs

Psychosomatische
Grundversorgung
8.-11.2.2018

Psychosomatische
Grundversorgung
Balintgruppe
11.2.2018

Teamentwicklung
und Fallsupervision
8.-11.2.2018